Freitag, 20. Januar 2012

Gräserkarten


Hi Zusammen,
ich hatte Euch ja schon erzählt, daß ich ein bischen Clean and Simple üben muß - smile.
Ich finde, wir können heute alle ein bischen Sonne gebrauchen - deshalb:
Hier mal wieder ein paar Gräser Karten - meine Mam mochte die immer so gern.
Oben ist der Schriftzug von Close to my heart (CTMH), der Schmetti eine Stanze von Martha Stewart, die Gräser von Stampin up.
Bei der unteren Karte sind die Buchstaben von Creative Memories (zum Aufkleben - Sticker), der Stempelspruch von Whimsy Stamps und die Gräser von Penny Black.
Ich habe zuerst die Gräser gestempelt mit Embossingstempelkissen und dann mit weißem Embossingpulver bestreut und mit Heißluftfön embosst. Danach habe ich mit Distress Ink und Schwämmchen gewischt. Dazu findet Ihr eine Anleitung auf meinem Anleitungsblog - zwar nicht mit embossten Gräsern, aber mit dem Einfärben von Distress Ink. Ihr findet den WS unter "Gräserkarte".
Das Embossingpulver und  Embossingstempelkissen findet Ihr bei Megahobby.
Seid lieb gegrüßt und habt ein tolles WE
Andrea-Emmi41

 





Kommentare:

hippe hat gesagt…

Clean and simple.... dabei sehen die trotz der "Übersicht" unheimlich aufwändig gestaltet aus. Mal eine ganz andere Art von Dir, die Dir aber auch gut steht (ich mag allerdings Deine vintage Sachen noch vieeeeel mehr..)

LG die hippe

Rosie hat gesagt…

Ich bin hellauf begeistert von den Gräserkarten, liebe Andrea. Sie sehen soooo edel aus.

Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende

Caro´s kreative Welt hat gesagt…

Oh wie schööööön! Ich mag diese gewischten Karten total gerne.

Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.
LG Carola

Steffie hat gesagt…

Total schön!
Liebe Grüße,
Steffie

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...