Freitag, 12. September 2014

Handyhülle Vintage


Hi Zusammen,
ich hab mir ein neues Handy geleistet. Dazu brauchte ich natürlich auch eine Hülle.
Erst wollte ich eine kaufen - aber dann kam da so ein dicker Pappumschlag von einem Versandhaus und da hab ich mir einfach daraus eine neue Handyhülle gemacht. Innen habe ich die Hülle mit einem Microfasertuch ausgelegt. Eine detailierte Anleitung dazu findet Ihr auf meinem Anleitungsblog.
Viel Spaß mit den Bildern und wenn Ihr Fragen habt - Ihr wißt ja wie das geht :)
Seid lieb gegrüßt und habt ein schönes WE
Andrea-Emmi41
P.S. Ich habe die Hülle nun seit gut 6 Wochen in Gebrauch - nix ist abgegangen oder der Boden gebrochen oder so ....
P.P.S. Facettenlack bekommt Ihr bei Wenke in der Stempelmühle







Kommentare:

Mo hat gesagt…

Boah..., Andrea deine Hülle ist wahnsinnig schön - was für eine coole Idee von dir !!!
Herzlich,
Monika

hippe hat gesagt…

Oh Andrea, hier hast Du Dich ja wieder selbst übertroffen!! Ein Schmuckstück hast Du gezaubert.
Voll in die "Kruschelkiste" hast Du gegriffen und so viel kann man da draurf entdecken, klasse!!
Ein wirkliches Unikat!


LG die hippe
P.S. Bitte net wundern... URLAUB....
nicht, dass wieder Klagen kommen :-)

JennyB. hat gesagt…

Huhu Andrea,
was für ein Traum von einer Handyhülle!!! Geniales Werk, bin richtig begeistert!! Ein wahres Schmuckstück!
Liebe Grüße
Jenny

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...