Donnerstag, 14. Februar 2013

Creative Craft Photo


Hi Zusammen,
seit letztem Monat veranstaltet Katharina 1 x monatlich eine
Nähere Infos dazu findet Ihr hier
Letzten Monat hab ich es nicht geschafft, heute hab ich sofort Bilder gemacht.
Das Thema letzten Monat war: Auf was man auf seinem Basteltisch nicht verzichten kann.
Das Photo dazu findet Ihr oben. Ich hasse Ungenauigkeiten - deshalb wird alles auf den Milimeter abgemessen :) - das bringt mir - besonderes im Bereich des Scrappens - immer wieder augenverdrehende Blicke ein :) - ich bin da echt ein bischen komisch - zugeb. Liegt wahrscheinlich daran, daß ich wirklich auch "den Milimeter" sehe - ich hab ein Auge dafür, wenn was schief ist oder ungenau. 
Die kleine Zackenschere rechts macht ungleiche Zacken - die brauch ich immer für meine Vintagebilder - welche ich auf beiges Papier klebe und dann mit der Schere rundherum schneide, damit sie nach "altem" Bild aussehen.

Das Thema diesen Monat lautet: Stempelaufbewahrung
Ich bewahre meine Stempel an unterschiedlichen Orten und in unterschiedlichen "Verpackungen" auf.
Z.b. Stempel in CD/DVD Hüllen, ect. - meist in offenen durchsichtigen Kästen
ebenso die Clearstamps - wobei ich immer die Verpackungen aufhebe, um zu wissen, von welcher Firma der Stempel ist - werd da immer mal nach gefragt.
Dann habe ich 2 Plastikständer, in denen Hängeregister - gibt es immer mal wieder im Lidl, oder im Schreibwarenhandel kriegt ihr die auch -  stecken, in denen wiederum Plastikplatten stecken, welche man zur Lampenherstellung braucht - gibt es im Bastelhandel - darauf habe ich meine Niedlichstempel geheftet - die halten mit EZ-Mount ganz von allein auf der Plastikplatte und lassen sich somit  gut platzsparend verwahren. Oben am Register habe ich die jeweilige Stempelfirma aufgeschrieben, damit ich sie schnell wiederfinde. Auf jedem Stempel steht die Stempelfirma hinten drauf, für den Fall, daß ich es mal nicht mehr weiß :)
Zu guter Letzt hab ich noch 2 große durchsichtige Plastikkisten - Ikea -  mit Deckel, dort sind meine - hauptsächlich Penny Black - Holzstempel drin. Die haben deshalb einen Deckel, weil ich diese Holzstempel nur noch selten benutze und sie somit vor Staub schütze.
So, nun bin ich mal gespannt, was ihr alles an Aufbewahrungsplätzen habt.
Seid lieb gegrüßt
Andrea-Emmi41
@Sonja: Findest Du die gut organisiert? Naja - da streiten sich die Geister denke ich. Das mit dem Hängeregister ist ne einfache Sache und der Rest ist ja doch nur in Kisten - Danke für Deinen lieben Kommentar - Drück Dich lieb!









Kommentare:

Katharina Frei hat gesagt…

So schön, dass du diesmal mitmachst und sogar das Thema des letzten Monats nachgeholt hast!
Du bist wirklich gut organisiert mit deinen Stempeln.

Ich muss zugeben, dass ich ein typischer Fall von schief und nicht genau abgemessen für dein "Auge" wäre...LOL Ich bin ein furchtbarer Durchwurstler :)
vlg
Katharina

Clarissa Andrea hat gesagt…

Dankeschön für den Tip, ich bin immer noch auf der Suche nach DER Stempelaufbewahrung. Bei mir sieht das Ganze eher nach Total-Chaos aus und dein Variante ist doch ein bisschen übersichtlicher *g*.
Wünsch Dir noch einen tollen Tag und schicke ganz liebe Grüße
xoxo Clarissa

flati hat gesagt…

Magst du meine Stempel auch so gut organisieren? *liebguck*

LG Sonja xx

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...