Freitag, 21. März 2014

Teabag Album nach Finnabair


Hi Zusammen,
Anfang Februar war ich in der Scrapbook-Werkstatt zum Workshop von Anna-Finnabair.
Wir haben ein Teabag-Album gemacht - d.h., die Außencover + 3 Doppelseiten. 
Im Buch wären noch viel mehr Seiten gewesen, aber es ist durch die paar Seiten schon so voll und dick geworden, daß ich mich entschlossen habe, das die Technikseiten ausreichen. 
Es ist ein anderer Style - ich fand es sehr interessant das auszuprobieren. Natürlich war mein großes Problem wieder das viele Gematsche :) - das wißt Ihr ja schon, daß das nicht so richtig mein Ding ist - aber durch den Kurs hab ich mir in letzter Zeit öfter mal die Farben hergenommen, auch wenn es oft nur das Gesso war für meine Karten. Die Ergebnisse sprechen einfach für sich und gefallen mir so gut.
So, nun wünsch ich Euch viel Spaß beim Betrachten der Bilder
und noch ein Tipp für Euch: Wenn Ihr mal einen WS bei Anna machen könnt, nehmt den unbedingt wahr! Nicht nur wg. den Techniken, sondern, weil Anna ein tolle Frau ist - eine wunderbare WS-Leiterin mit viel Humor und einfach einem genialen Style! Sie ist wirklich sehr sympathisch!
Seid lieb gegrüßt
Andrea-Emmi41
















































Kommentare:

Yvonne hat gesagt…

Wow, das Album sieht so fantastisch aus!
Ein schönes Wochenende.
LG Yvonne

Caro´s kreative Welt hat gesagt…

Wowwwww, dein Album ist total super geworden. Gefällt mir sehr, sehr gut.

LG Carola

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...